Krebs & Aulich

Motoren für den Mond und Antriebe für die Nasa

Krebs & Aulich berechnet, entwirft, konstruiert und baut seit über 20 Jahren elektrische Maschinen mit höchsten Wirkungsgraden und für besondere Anforderungen.

Mit mittlerweile über 100 Mitarbeitern bilden wir die gesamte Wertschöpfung ab und können so permanent-magnetisch erregte Motoren und Generatoren nach Maß und Kundenwunsch individuell fertigen. Kleinserienproduktionen für Prüfsandsumgebungen, die Automobilität und den Maschinenbau runden unser Portfolio ab.

Mit Standorten in Wernigerode, Shanghai und Magdeburg forschen und entwickeln, konstruieren und bauen wir die Zukunft mobiler und stationärer elektrischer Antriebe und Energiewandler.

Als zertifiziertes Produktions- und Ausbildungsunternehmen liefern wir weltweit Antriebe und Generatoren - in Kleinserie und als Einzelnafertigung, sowie im Rahmen von Forschung und Entwicklung Prototypen und erprobungsfähige Erstmuster.    

In Prüfstandsanwendungen sind unsere Antriebe bei allen namhaften Herstellern von Motoren und Komponenten, bei Entwicklern und Dienstleistern im Bereich der Forschung und Vorentwicklung im Einsatz.

Leistungen

Messen & Veröffentlichungen

  • 27.-28.9.2018: 21. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraft, Freiburg im Breisgau
  • 20.-21.11.2018: SIMVEC, Baden-Baden
  • 29.-30.11. 2018: Renexpo, Salzburg

 

Forschung & Innovation