Krebs & Aulich
03.11.2022 

Krebs & Aulich wird bauma Innovationspreis 2022 verliehen

 

Foto: Holger Rauner (v.l.n.r.: Hubert Aiwanger (Bayerischer Wirtschaftsminister & stellv. Bayerischer Ministerpräsident), Prof. Dr. Martin Sobczyk (Geschäftsführer der Krebs & Aulich GmbH) und Reinhard Quast (Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes)

Am Sonntag, den 23.10.2022, wurde dem in Wernigerode ansässigen Unternehmen Krebs & Aulich GmbH als Teil des Verbundprojektes „Deep Sea Sampling“ der bauma Innovationspreis 2022 verliehen. Mit der Entwicklung einer Technologie für den Rohstoffabbau in der Tiefsee setzte sich das Unternehmen mit seinen Projekt-Partnern gegen die Konkurrenz im Wettbewerb durch. 

 

Der Bedarf an Rohstoffen wie Kupfer, Kobalt oder seltene Erden ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Getrieben von der Energiewende und Elektrifizierung wird auch zukünftig die Nachfrage nach diesen Rohstoffen weiter steigen. Für die Deckung des Bedarfs dieser Rohstoffe müssen neue Rohstofflagerstätten erschlossen werden.

 

„Deep Sea Sampling“, eine Kooperation zwischen der Bergakademie Freiberg, den Universitäten Rostock und Erlangen-Nürnberg sowie den Maschinenbauunternehmen Bauer und Krebs & Aulich, beschäftigt sich mit der Erschließung neuer Rohstofflagerstätten 2000 m unter dem Meeresspiegel.

 

In Zusammenarbeit wurde eine Fräse entwickelt, welche Massivsulfide der Tiefsee erkundet und nachhaltig abbaut. Dabei wird das Material direkt am Meeresboden umweltschonend in einem senkrecht darüber angebrachten Container gesammelt. So wird das empfindliche Ökosystem am Tiefseeboden, mit seinen an die extremen Lebensbedingungen angepassten Arten, möglichst wenig beeinträchtigt.

 

Die entwickelte Technologie zum umweltschonenden Abbau von Rohstoffen in der Tiefsee konnte die Fachjury überzeugen und belegte den ersten Platz in der Kategorie „Forschung“.

 

Die bauma, führende Messe der Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinenindustrie, verlieh mit Unterstützung von Spitzenverbänden der deutschen Bauwirtschaft sowie der Messe München den internationalen Innovationspreis der Baubranche.

Das Wernigeröder Unternehmen Krebs & Aulich GmbH steht somit für Hightech zwischen Tiefsee und Weltraum.

Messen & Veröffentlichungen

02.02.2023 - MY HARZ WILL GO ONLINE - Job- und Ausbildungsmesse, Ballenstedt

13.-15.06.2023 - Automotive Testing Expo Europe, Messe Stuttgart

28.-29.06.2023 - iVT Expo INDUSTRIAL VEHICLE TECHNOLOGY, Messe Köln

 

Forschung & Innovation