Krebs & Aulich
02.09.2020 

Hoch hinaus für neue Azubis

Um engagierte junge Menschen für technische Berufe zu begeistern, müssen manchmal neue Wege beschritten werden. Beim Speeddating im Riesenrad in Wernigerode gab es das Kennenlernen mit besonders guten Aussichten.

 
Speeddating im Riesenrad in Wernigerode mit Blick auf die Altstadt

Berufsmessen gab es in diesem Jahr nicht und auch in den Schulen fand kaum eine Berufsberatung statt. Da hat sich die Harzer Initiative Heimvorteil:Harz etwas Besonderes ausgedacht: Ein Speeddating im Riesenrad, bei dem Unternehmen und Nachwuchstalente in luftiger Höhe gegenseitig von sich überzeugen konnten. Wir waren von der Idee begeistert und besetzten erwartungsvoll eine Gondel bei strahlendem Sonnenschein, die uns in bis zu 48 Metern Höhe einen herrlichen Ausblick auf die Wernigeröder Altstadt ermöglichte.

Bedingt durch die Einschränkungen der Pandemie und die kurze Planungsphase war das Teilnehmerfeld überschaubar, dennoch konnten wir einige verschiedene, interessante junge Menschen während des ca. 10minütigen Speeddatings kennenlernen. Besonders angenehm war die eher ungezwungene Atmosphäre, die vor allem den Schülern die Aufregung nahm. Dieses Format bot uns die Möglichkeit, unsere Ausbildungsberufe Zerspanungsmechaniker, technischer Produktdesigner und Mechatroniker vorzustellen und dafür zu werben. Die angehenden Azubis nahmen die Impulse für ihre Berufswahl dankend an und wir freuen unsauf kommende Bewerbungen und Praktikumsanfragen.

Messen & Veröffentlichungen

  • Testing Expo Shanghai 2020, 14.-16.09.2020, Stand 11059
  • RENEXPO INTERHYDRO, 26.-27.11.2020, Halle 10 / Stand 320
  • Automotive Testing Expo Europe 2021, 08.-10.06.2021, Stand 1130
  • Industrial Vehicle Technology Expo, 29.-30.06.2021, Stand IVT16

 

Forschung & Innovation