Krebs & Aulich
24.10.2019 

Ehrung mit dem Praktikumssiegel am 18. November 2019

Für die aktive Kooperation und enge Zusammenarbeit als Partner des Bündnisses Schule > Beruf im Landkreis Harz wird die Krebs & Aulich GmbH am 18.11.2019 im Buchardikloster in Halberstadt ausgezeichnet.

 

Ehrung mit dem Praktikumssiegel 2019


Die Partner des Bündnisses Schule > Beruf im Landkreis Harz arbeiten an der Gestaltung einer transparenten und dauerhaften Kooperations- und Unterstützungsstruktur für Jugendliche, Eltern, Schulen und Unternehmen am Übergang Schule - Beruf in der Harzregion. Damit soll dem aktuellen Fachkräftemangel in vielen Bereichen der regionalen Wirtschaft entgegen gewirkt werden.


Ein Element in diesem vielfältigen Prozess sind die „Praktikalotsen", die praktikumssuchende Schülerinnen und Schüler mit regionalen Unternehmen unkompliziert und effektiv zusammenführen. Das Ziel besteht unter anderem darin, den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ein zusätzliches und außerschulisches Praktikum durchzuführen. Damit wird den jungen Menschen u. a. eine realitätsnahe Erprobung ihres Berufswunsches ermöglicht. 



Auch die Krebs & Aulich GmbH hat sich 2019 als Partner aktiv in diesen Prozess eingebracht. Am 18.11.2019 wird dem Unternehmen daher vom Landrat, Herrn Martin Skiebe, der Dezernentin D II des Landkreises, Frau Katharina Wendland, der Vorsitzenden Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Halberstadt, Frau Heike Schittko, und der Teamleiterin des Arbeitgeberservices der kommunalen Beschäftigungs-agentur, Frau Yvonne Burkhardt mit der Übergabe des „Praktikumssiegels" gedankt und das Engagement geehrt.



Messen & Veröffentlichungen

  • Automotive Testing Expo China: 24.- 26. September 2019, Stand 2087

 

Forschung & Innovation