Krebs & Aulich
11.11.2019 

25.000rpm-Motor auf der Testing Expo digital erlebbar

Vorstellung der Neuentwicklung und des Sales & Service Office Asia auf der internationalen Fachmesse Automotive Testing Expo in Shanghai

 

Nach der Eröffnung des neuen Standortes in der bedeutendsten Industriestadt Chinas im Jahr 2018 stellte sich Krebs & Aulich auch auf der diesjährigen Automotive Testing Expo mit Innovationen und Höchtleistungen vor.


Besonderes Highlight auf der Fachmesse für Automobiltests, Auswertung und Qualitätstechnik war sicherlich der Prototyp des neu entwickelten 25.000rpm-Motors in Showlackierung, welcher mittels Augmented Reality-App für die Besucher digital erlebbar wurde. Die herausragenden Kennzahlen dieses Prüfstandsmotors "Made in Germany" konnten das Fachpublikum überzeugen.

Neben intensiven Fachgesprächen mit internationalen Kunden und Partnern aus dem asiatischen Wirtschaftsraum stellte Uwe Hockl zusammen mit Luisa Puhalo, Livia Niehoff und Stefan Krummhaar das „Sales & Service Office Asia” in der Metropole Shanghai offiziell vor.

Der einwöchige Besuch wurde durch eine Sightseeing-Tour durch die pulsierende Millionenstadt abgerundet, bei der neben der Besichtigung des zweithöchsten Gebäudes der Welt (Shanghai Tower mit 632m) und des berühmt-berüchtigten "Fake Markets" vor Allem das Kennenlernen der asiatischen Kultur und der Austausch mit Geschäftspartnern aus Fernost stand.

 

 

 

Sales & Service Office Asia
Krebs&Aulich, Electromechanical Testing Machines, Shanghai
科芮傲栎机电测试设备(上海)有限公司


Address: Room 527,5/F, THE HUB
Tower 3 East, No.888, ShenChang Road
MinHang District Shanghai 201 100
P.R.China

Messen & Veröffentlichungen

  • Automotive Testing Expo China: 24.- 26. September 2019, Stand 2087

 

Forschung & Innovation