Konzeption

Wir bedienen uns modernster Entwicklungswerkzeuge, um das Produkt für Ihre Anforderungen zu optimieren.

Die Konstruktion erfolgt unter INVENTOR, wobei eine zweidimensionale oder dreidimensionale Datensatzerstellung möglich ist.

Neben der mechanischen Konzeptionierung führen wir mittels der Methode der finiten Elemente umfangreiche Struktur-, Temperatur- und Magnetfeldanalysen durch.

  • CAD-System: AutoCAD.Inventor 11
  • FEM-Programmpaket COSMOS-M / CEDRAT-Flux2D
  • modulares und parametrisches Wärmequellennetzwerk zur thermischen Analyse
  • Programmpaket FLUX 9 zur Berechnung magnetischer Felder

Der Konzeptions- und analytischen Entwurfs- und Optimierungsphase schließen sich Struktur-, Temperatur- und Magnetfeldanalysen mit der Methode der finiten Elemente an. Die Detailkonstruktion und Datensatzerstellung erfolgt zwei- oder dreidimensional. Schnittstellen für eine zeitgemäße CAD-CAM Verkettung sind gegeben.

Unsere Produkte

icon_products

Auf einem Blick

Hochdynamische Prüfstandsantriebe für Motoren und Getriebeprüfstände
Hocheffiziente Generatoren für Wasserkraftanlagen - Radnabenmotoren für HybridFahrzeuge

Mehr erfahren 

Unsere Leistungen

icon_service

Entwicklung und Konstruktion

  • Entwicklung und Konstruktion
  • Einzel-und Kleinserienfertigung
  • Musterbau
  • Magnetsystemfertigung
  • Sondermaschinen
Mehr erfahren 

So erreichen Sie uns

icon_global

Unser Kontakt

Krebs & Aulich GmbH
Neustadter Ring 11
38855 / WERNIGERODE

Tel. +49 (0)3 94 3 / 25 71 100

Fax. +49 (0)3 94 3 / 25 71 225

Mail:

Web: www.krebsundaulich.de

© 2017Alle Rechte gesichert.

Jetzt RSS-Feed abonnieren